S7-IIoT-Gateway

Mit dem Gateway S7-IIoT einfach und bequem Datenpunkte per S7-Ethernet oder per Modbus-TCP einsammeln. Dafür sind keine Änderungen in den bestehenden S7-CPUs nötig! Und zwar viele Datenpunkte; bis zu 2.000 aus bis zu 100 Teilnehmern werden alle 100ms gescannt. Als eigenständiges Gerät belastet dieses hoch kommunikative Gateway auch keine SPS-Zykluszeiten. Ausgewählte Datenpunkte werden im OPC UA-Server und MQTT-Client (Publisher / Subscriber) für übergeordnete Systeme samt den typischen Funktionen wie Logging bereitgestellt. Das alles ganz ohne PC-Software, denn es ist onboard in einem WebConfigurator enthalten. Genauso wie von der RAMI4.0 gefordert. Und ganz nebenbei können mit dem integrierten Node-RED hunderttausende Zusatzfunktionen wie SMTP, FTP oder twittern, visualisieren, vorlesen, etc. realisiert werden.

GC300T-0-03Hutschienen-S7-IIoT-Gateway
Technische Daten S7-IIoT-Gateway, deutsch
Handbuch S7-IIoT-Gateway, deutsch
Video mit Gerätevorführung S7-IIoT-Gateway