Präzise, variabel und wirtschaftlich – die Analog-E/As

Die einfache Einstellung der Mess- und Adressbereiche der S7-Analogperipherie in der ConfigStage sind nur ein Vorteil der Analogbaugruppen von INSEVIS. Jedes eigene Analogmodul hat seine besonderen Funktionen. Das Einschwingen von 12 bis auf 16Bit Auflösung (mit Vorzeichen) oder die Anschlussauswahl der Mehrleitertechnik samt verschiedenster Messfühler. Immer mit Ihrem Logo labelbar, immer genau und immer EMV-sicher unter dem pulverbeschichteten Rückblech der INSEVIS-Steuerungen oder der dezentralen Blöcke mit S7-Peripherie. Natürlich können Sie Ihre Siemens PID-Regelbausteine für INSEVIS-Analogverarbeitung nutzen.

PM-AI4O4-02Peripheriemodul 4 analoge Ein- und 4 analoge Ausgänge U/I
PM-AI8O2-02Peripheriemodul 8 analoge Ein- und 2 analoge Ausgänge PT/I
PM-RTD8O2-02Peripheriemodul 8 Widerstandsein- und 2 analoge Ausgänge U/I
PM-AI8-02Peripheriemodul 8 analoge Eingänge U/I
Technische Information PM AI4O4
Technische Information PM AI8O2
Technische Information PM RTD8O2
Technische Information PM MIO84
Technische Information PM AI8
Handbuch Peripherie
Zubehör Peripheriemodule (alle)
Meine Anfrage