S7-Panel-SPS 7″ für modulare Onboardperipherie

Für den Einsatz auf engstem Raum konzipiert: die nur 95mm tiefe PC709P, die bis zu 144 digitale oder 90 analoge E/As unter dem solide verarbeiteten Rückblech tragen kann. Dazu kommen genügend Schnittstellen für weitere externe Baugruppen wie Ethernet (S7-Kommunikation, TCP, UDP), Modbus (TCP, RTU), CAN (CANopen und Layer2), RS232 und RS485 (freies ASCII) und optional Profibus DP V0 (Master, Slave) ein wahres Kommunikationswunder. Die IP65-dichte Front gibt es natürlich mit Kundenlogo, auch eingebrannt in der Firmware. Besonders oft genutzt als BDE-Eingabe- und Datensammelgerät, die mit der Onboard-Peripherie erfasste Daten verarbeitet und weiterleitet zum OPC.

PC709P-0-037″-Touchpanel mit integrierter CPU-P
PC709P-DPM-037″-Touchpanel mit integrierter CPU-P und Profibus DP V0 Master
PC709P-DPS-037″-Touchpanel mit integrierter CPU-P und Profibus DP V0 Slave
Technische Daten (PC709P – alle)
Handbuch (PC709P – alle)
Zubehör (PC709P – alle)
Vorlage Ausbruch 1:1 (PC709P – alle)
Meine Anfrage