S7-Panel-SPS 4,3″ für modulare Onboardperipherie

Für den Einsatz auf engstem Raum konzipiert: die weniger als 90mm tiefe PC433T, die auch noch bis zu 48 digitale oder 30 analoge E/As aufnehmen kann. Der Einbau kann horizontal oder vertikal erfolgen, die Steckerebene ist zum Kabelkanal geneigt. Feldgeräte werden über die Onboard-Schnittstellen Modbus (TCP, RTU), CAN (CANopen und Layer2), RS232 und RS485 (freies ASCII) angesprochen. Die zwei getrennt konfigurierbaren Ethernet-Interfaces ermöglichen die Integration in getrennte Netze. Die brillanten Touchdisplays sind horizontal wie vertikal einsetzbar, es gibt keine Beschränkungen bei der Visualisierung oder im Remotezugang.

PC433T-0-024,3″-Touchpanel mit integrierter CPU-T
PC433T-PNC-024,3″-Touchpanel mit integrierter CPU-T und Profinet IO Controller
Technische Daten (PC433T – alle)
Handbuch (PC433T – alle)
Zubehör (PC433T – alle)
Vorlage Ausbruch 1:1 (PC433T – alle)
Meine Anfrage